Sterndolde Rosa

-

inkl. MwSt., zzgl. Versand

In den Warenkorb

Lieferzeit 3 - 5 Werktage

Einheimische, robuste Gartenstaude nicht nur für Naturgärten

Produktinformationen

Aparte Schönheit für den zweiten Blick... Erfahren Sie mehr....

Portrait

Created with Sketch.

Die einheimische Sterndolde findet man bei uns bis auf eine Höhe von ca. 2000m ü. Meer, auf gut feuchten, halbschattigen bis sonnigen Lagen. Ueber dem buschigen Horst von Hand ähnlichen Blättern, thronen auf starken Stielen, die zwischen 50-70cm hoch werden können, eine zusammengesetzte Dolde von Nadelkissen ähnlichen, weiss- rosa Blüten. Die Insekten laben sich, während der Blütezeit von Juni bis August, ausserordentlich gerne, am reichlichen Nektarangebot. Die Sterndolde passt hervorragend, in so manche verträumte Ecke im lichten Schatten von Gehölzen und trumpft auf zum heimlichen Star. Ein Muss für jeden naturnahen Garten wo diese schönen Blüten mit Akelei und Storchenschnabel um die Gunst der Insekten, wetteifern dürfen.
Ein einheimisches Kleinod, wo es sich lohnt genauer hin zu schauen....

Standort und Pflege

Created with Sketch.

Diese anspruchslose Sterndolde sollte  in nahrhafte, immerfeuchten Böden im Halbschatten bis Sonne ausgepflanzt werden. Je sonniger der Standort ist, um so gleichmässiger feucht, sollte der Gartenboden sein. Diese Schönheit will an ihrem Standort Ruhe und somit wenig Harken vom engagierten Gärtner. Einen organischen Volldünger beim Austrieb nimmt sie jedoch dankend an. Ein frühzeitiger Rückschnitt der verblühten Blüten, kann eine spätere Blüte anregen, die allerdings weniger stark ausfallen wird. Diese gut winterharte Pflanze, darf nach dem Winter, kurz vor dem Austrieb, bodennah gesäubert werden.

Angebot und Lieferung

Created with Sketch.

Als Pflanze im 11 cm Topf, solange Vorrat