Hoher Staudenphlox

-

inkl. MwSt., zzgl. Versand

In den Warenkorb

Lieferzeit 3 - 5 Werktage

Winterharter Blütenrausch im Garten ...

Produktinformationen

Die Schönste der Blütenträume vorgestellt...

Portrait

Created with Sketch.

Ursprünglich im östlichen Nordamerika beheimatet, fand sie erst im 18. Jahrhundert den Weg nach Europa, wo sie stark züchterisch bearbeitet wurde. Heute zählt man über 1000 verschiedene Sorten dieser tollen Gartenpflanze. Das gut winterharte, ausdauernde Rhizom treibt jedes Jahr zuverlässig aus und entwickelt sich zu einer stattlichen Pflanze von 50-70cm Höhe. Die pyramidischen, oder auch zylindrischen Blütenrispen sitzen auf starken Trieben mit lanzetlichen Blättern, die mittig einen typischen Blattnerv aufweisen. Die überschwenglichen Blütenrispen werden gerne von Schmetterlingen besucht, insbesonders in den Abendstunden, vom anmutigen Taubenschwänzchen.
Der Hohe Staudenphlox oder auch Flammenblume genannt passt in jeden Garten und ist ein wahrlich flammender Blüten Blickfang von Juni bis September.

Standort und Pflege

Created with Sketch.

Der anspruchslose hohe Staudenphlox setzt man am Besten in warme, durchlässige Gartenböden an sonnigen Stellen im Garten. Man sollte beachten, dass der Phlox nicht von Nachbarpflanzen bedrängt wird, denn er will Platz. Eine gute Versorgung mit organischem Blüten Volldünger, erhöht den Blütenreichtum und Vitalität. Das Ausschneiden der abgeblühten Triebe, fördern die Verzweigung und Erneuerung der Blüten. Im Frühjahr, beim Austrieb, sollen die vorjährigen Triebe bis zur Basis, kurz über dem Boden abgeschitten werden.

Angebot und Lieferung

Created with Sketch.

Als Pflanze im 11 cm Topf, solange Vorrat